Home | Sitemap | Index | Contact | Legals | KIT

SDQ Mitglied Georg Hinkel erhält Microsoft Azure Research Award

Georg Hinkel erhält Microsoft Azure Research Award für seine Forschung am FZI im Bereich inkrementeller Modellanalysen

Der Umgang mit umfangreichen Modellen erfordert eine starke Skalierbarkeit darauf arbeitender Analysealgorithmen. Inkrementelle Analysen erlauben nur den jeweils notwendig Teil von Berechnung zu aktualisieren - transparent für den Entwickler. Inkrementelle Analysen müssen einen Kompromiss aus höherem Speicherverbrauch und verarbeitbaren Modellen für einzelne Analysen eingehen. In dem geförderten Forschungsvorhaben geht es darum, den Mehrverbrauch an Speicher durch die Verwendung eines virtuellen Aktorframeworks und einer damit ermöglichten Verteilung zu kompensieren. Als Implementierung für das virtuelle Aktorframework wird Microsoft Orleans in der Cloud-Plattform Microsoft Azure eingesetzt. Die Förderung umfasst einen Azure Account für Forschungszwecke in Höhe von $20.000.