Home | Sitemap | Contact | Legals | Data Protection | KIT

VKSI-Preise und Anerkennungen für MitarbeiterInnen des KASTEL Institut für Informationssicherheit und Verlässlichkeit

VKSI-Preise für Larissa Schmid und Sebastian Hahner, Anerkennungen für Dominik Fuchß und David Monschein.

Zwei Preise und zwei Anerkennungen gehen an das KASTEL Institut für Informationssicherheit und Verlässlichkeit. Der Verein der Karlsruher Software-Ingenieure (VKSI) zeichnet jedes Jahr herausragende Bachelor- und Masterarbeiten aus. Den diesjährigen VKSI-Preis für eine herausragende Arbeit in den Software-Technik-Grundlagen erhält Larissa Schmid (Lehrstuhl Modelling for Continuous Software Engineering, Prof. Anne Koziolek) für ihre Masterarbeit zu „Modeling and Simulation of Message-Driven Self-Adaptive Systems". Der Preis in der Kategorie angewandte Software-Technik geht an Sebastian Hahner (Lehrstuhl Dependability of Software-intensive Systems, Prof. Ralf Reussner) für seine Masterarbeit mit dem Titel: „Domain-specific Language for Data-driven Design Time Analyses and Result Mappings for Logic Programs". Für ihre Abschlussarbeiten ausgezeichnet wurden Dominik Fuchß und David Monschein.